Master

Master

Die Master Brücken sind in erster Linie für die Bedienung von Booten und den Bau von kleineren Häfen gedacht. Fürs schwimmen gehen ist die Freibordhöhe von diesen Brücken zu hoch, und fürs Herauskommen aus Wasser muss unbedingt eine Leiter benutzt werden. Diese Brücken halten einen höheren Wellengang aus als die der Shallow Serie, doch aber auch nicht mehr als 0,3 m. Die Breite der Schwimmbrücke beträgt 2,4 m und die Länge von einem Modul 6 m. Mit Hilfe von Modulen kann man Lösungen unterschiedlicher Form und Länge bauen, bei der Länge muss aber die Modullänge von 6 m berücksichtigt werden.

 

Die Produktserie ist für hohe Plastikpontons (450 l) ausgearbeitet worden. Bei einem 6 m langen Brückenmodul können entweder 6 oder 8 Pontons (größere Tragfähigkeit und kleineres Schwanken) verwendet werden. Die Brücke wird am Gewässerboden entweder mit Schraubenpfählen oder Betonankern befestigt. Für Verankerung benutzen wir sowohl Ketten und Taue als auch die Seaflex Federn. Als Betonanker werden bei diesem Brückentyp Gewichte von 500 – 1000 kg benutzt, die die Montage und den Transport einfacher machen als es bei den Ankern der Fall ist.

 

Die Brückenmodule sind aus imprägniertem Holz hergestellt, und als Balken setzen wir je nach konkretem Modell Material mit einem Querschnitt von sowohl 45 x 195 mm als auch 75 x 200 mm ein. Als Flächenbedeckung benutzen wir profilierte Bretter mit einem Querschnitt von 28 x 120 mm. Je nach Wünschen der Kunden können auf Brücken Schwimmleiter, Geländer, Kleiderhaken, Bootsbefestigungsringe und anderes mehr platziert werden.

 

Die Master Modellserie eignet sich gut für den Bau vom sowohl öffentlichen als auch privaten Häfen. Die Master Module sind eisbeständig, es wird aber empfohlen, sie herauszuheben, wenn sich Eis in Bewegung setzt (bei Flüssen mit schneller Strömung oder bei Gewässern mit hohem Wasserstand, wenn das Eis sich vom Ufer abbricht).

 

Produktserie von Modulen

MASTER

Benutzung

Schwimmbrücken, Flösse, Terrassen, Häfen für Kleinboote

Geeignete Wasserfahrzeuge

Motorboote, Yachten, Boote

Länge von Modulen

6 m

Breite von Modulen

2,4 m

Freibordhöhe

0,5 m

Erlaubte Wellenhöhe

bis 0,3 m

Pontons

450 L / 450 L Styropor

Holzdetails

Gerüst 45×195 mm / 70 x 195 mm, Brettergerüst 28 x 120 mm; tief imprägnierte Kiefer HC4

Gewicht des Moduls

500 kg

Anker

Das Gewicht von einer Ankerposition ab 500 kg

Ankerketten

13/16 mm feuerverzinkt

Widerstandsfähigkeit im Eis

Vereisung ist erlaubt, Bewegung von Eis nicht erlaubt

Transport

LKW-s

Master (1)

Die Brückenmodule können aneinander angeschlossen werden.